Hausordnung
 
1) Wir bitten unsere Gäste um eine sorgfältige Mülltrennung nach folgendem Schema:
1. Glas (inkl. Kosmetikfläschchen, Trinkgläser, Flacons)
2. Metall (inkl. Alu-Dosen, Konservendosen, Getränkeverschlusskappen, etc.)
3. Papier:
    3.1 Zeitung, Papier
    3.2 Karton (inkl. Wellpappe, Schachteln)
4. Verpackung (inkl. Kunststofffolien, Getränkeflaschen, Tablettenverpackungen, Tiefkühlverpackungen)
5. Bioabfall (Obst- und Gemüsereste, bitte keine (auch keine verdorbene) Lebensmittelreste, nichts Gekochtes, kein Brot)
6. Restmüll (alles, was sich sonst nicht einordnen lässt)
Die entsprechenden Behälter dafür finden Sie in der Küche.
 
2) Bitte behandeln Sie unsere Ferienwohnung pfleglich und gehen Sie mit dem gesamten Inventar möglichst sorgsam um. Tragen Sie bitte die Möbel der Inneneinrichtung nicht ins Freie.
3) Es wäre nett, wenn Sie die Teppiche oder Teppichböden nicht mit „Straßen-schuhen“ betreten würden und das Haus auch nicht mit Skischuhen betreten. Die Skischuhe können Sie im Erdgeschoss an der Heizung stehen lassen und die Ski (oder den Schlitten) unten in der Garage.
 
4) Weiters beachten Sie bitte, dass das Geschirr nur im sauberen Zustand wieder in die Schränke eingeräumt wird, gleiches gilt auch für Besteck, Töpfe und Geräte, die Sie benutzt haben. Sollten Sie dies nicht beachten, werden wir, da es nicht in der Endreinigung inbegriffen ist, eine extra Gebühr in Höhe von 30 Euro berechnen.
 
5) Bitte beachten Sie, dass unsere Ferienwohnung eine Nichtraucherwohnung ist. Rauchen können Sie dennoch auf dem Balkon oder Terrasse.
 
6) Der Umwelt und unserem Portemonnaie zuliebe, bitten wir unsere Gäste beim Lüften oder Verlassen der Wohnung, die Heizung herunter zu drehen. Bitte gehen Sie genauso sparsam mit Strom und mit der Ressource Wasser um.
 
7) Bitte achten Sie auf die ausgehändigten Wohnungsschlüssel. Bei Verlust müssen wir 15 Euro Wiederbeschaffungskosten berechnen.
 
8) Bitte beachten Sie, dass in Spülbecken, Waschbecken, Dusche und Toilette keine Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten o. Ä. geworfen bzw. geschüttet werden dürfen.
 
9) Bitte reinigen Sie den Holzkohlegrill nach dem Gebrauch.
 
10) Wir freuen uns natürlich, wenn Eure Kinder in der Spielecke spielen, achten Sie bitte jedoch, dass bei Ihrer Abreise das Spielzeug (oder Bücher) wieder an seinem Platz sind.
 
11) Tiere sind in unserer Ferienwohnung leider nicht erlaubt.
 
12) Wir bitten unsere Gäste zwischen 22:00 Uhr und 7:00 Uhr etwas leiser zu feiern, weil wir auf gute Nachbarschaft Wert legen.
 
13) Weiters bitten wir Sie höflichst, Fenster und Türen beim Verlassen der Wohnung zu schließen, um Schäden, die durch Unwetter entstehen könnten, zu vermeiden.
 
14) Parken können Sie auf unserem Parkplatz direkt vor dem Haus.
Hinweise
Sollten Sie irgendetwas in der Einrichtung vermissen oder Sie brauchen Hilfe, wenden Sie sich bitte an uns.
 
Eine Bäckerei im Ort bietet einen Brötchenservice an. Das einfache Brötchen kostet 30 Cent und die Lieferung erfolgt zwischen 6:00 und 7:00 frei Haus.
 
Sollte während Ihres Aufenthaltes etwas kaputt gehen, sagen Sie uns bitte gleich Bescheid. An dieser Stelle ist nicht ein kaputtes Glas oder ein Teller gemeint. Bitte beachten Sie, dass Sie für die Beschädigungen haften, die während Ihres Aufenthaltes entstehen.
 
Wir haften nicht für Ihre Wertgegenstände in den Räumen der Ferienwohnung. Jedes Schlafzimmer ist abschließbar.
 
Und noch eins… Die Benutzung der Wege zur Wohnung, der Wohnung, der Treppen und der Einrichtung, etc. erfolgt auf eigene Gefahr.
 
Preisminderung: Bei einem kurzfristigen Ausfall von Einrichtungsgegenständen, der öffentlichen Versorgung oder durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Preisminderung. Mängel an der Ferienwohnung / Gästehaus sind sofort dem Vermieter mitzuteilen. Der Gast gewährt dem Vermieter eine Frist von 36 Stunden zur Beseitigung der Mängel. Spätere Reklamationen werden nicht akzeptiert und können nicht angerechnet werden.
Hausrecht: Unter bestimmten Umständen (kommt sehr selten vor) kann es notwendig sein, dass der Vermieter die Ferienwohnung ohne Wissen des Gastes betreten muss.
 
Kündigung: Bei mehrfachem Verstoß gegen diese Hausordnung kann der Vermieter den Mietvertrag einseitig kündigen und der Gast hat die Ferienwohnung sofort zu verlassen. Ein Anspruch auf Rückerstattung des Mietpreises besteht nicht.